Motorsportclub Nordvorpommern

OFFROAD Gelände Steinhagen

Angebote

Auf unserem Gelände können Sie mit Ihrem eigenen Motorrad, Quad, ATV oder Geländewagen trainieren oder Ihr fahrerisches Können im Gelände austesten und verbessern. Leihfahrzeuge stehen leider nicht zur Verfügung.

Neben der individuellen Nutzung durch Privatfahrer und Familien, Clubs und Vereinen, steht das Gelände auch Autohäusern, -herstellern und 4x4 Zubehöranbietern für ihre Produktvorstellungen, Messen sowie zur Kundenbindung zur Verfügung. Firmen können hier ihre ebenfalls mit Events ihre Mitarbeiter motivieren. Dabei können Sie wählen ob Sie nur das Gelände anmieten oder uns exklusiv mit der Planung, Organisation und Ausrichtung ihrer Veranstaltung beauftragen.

Fahrpreise / Streckennutzung

Freies Fahren mit eigenem Motorrad, Quad, ATV über 85ccm

pro Tag 10,00 €


Freies Fahren mit eigenem Kindermotorrad, -quad, bis 85ccm

pro Tag 5,00 €


Freies Fahren mit eigenem 4x4 Geländewagen

2 Stunden 10 €


Freies Fahren mit eigenem 4x4 Geländewagen

pro Tag 15 €

Übernachtungspreise im Fahrerlager

pro Person je Nacht

5,00 €

Strom

je Wohnmobil, Caravan, Zelt pro Nacht

5,00 €

Brennholz f. Lagerfeuer


5,00 €

Duschen

über Automat

1 € für jeweils 3 Min.




Exklusive Anmietung gesamtes Gelände


auf Anfrage

Sie können bei uns auch Gutscheine zum Verschenken für das Trainieren oder freie Fahren mit eigenen Fahrzeugen erwerben. Anhand unserer Preisliste bestimmen Sie die Höhe des Gutscheines und somit die Anzahl der Tage die der Beschenkte dann bei uns fahren kann. Z.B. 50 € für fünf Tage Motocross fahren. Der Fahrer bringt dann den Gutschein mit und wir stempeln ihn für den verbrauchten Tag ab, so lange bis der Gutschein abgefahren ist. Kontaktieren Sie uns dazu einfach.

  • Das Befahren des Geländes ist erst nach Anmeldung bei den Betreibern gestattet und erfolgt auf eigene Gefahr.

  • Achten Sie bitte, auch zu Fuß, auf Unebenheiten im Gelände.

  • Die befestigten Spurplattenwege sind keine Renn – oder Trainingsstrecke und dienen lediglich  zur Verbindung der einzelnen Areale, sie dürfen daher nur mit einer Geschwindigkeit von max. 20 km/h befahren werden!

  • Fahren Sie mit nicht zugelassenen Fahrzeugen auf gar keinen Fall außerhalb des Geländes!

  • Das Befahren der Motocross - Strecke mit Geländewagen, SUV's ist nicht gestattet.

  • Um möglichst allen ein gepflegtes Fahrerlager (Campingwiese) zur Verfügung stellen zu können, ist „wildes“ und unnötiges Fahren im Fahrerlager zu unterlassen – dies gilt auch für Kinder und Jugendliche.

  • An Sonn – und Feiertagen gilt für Motocrosser, Enduristen und Quadfahrer von 13 bis 15 Uhr eine Mittagspause.

  • Die Absperrungen und aufgestellten Schilder sind zu beachten.

  • Im Übrigen gilt der Grundsatz von Vorsicht und gegenseitiger Rücksichtnahme.

  • Während des Trainings und freien Fahrens ist der Genuss von Alkohol nicht gestattet.

  • Für das Geländewagen – und Enduroareal gilt zusätzlich: Vor dem Befahren von Wasserdurchfahrten, loten Sie die Wassertiefe aus. Der Wasserstand kann je nach Witterung schwanken.

  • Den Anweisungen der Betreiber ist Folge zu leisten – Zuwiderhandlungen können mit Platzverweis geahndet werden.